Sammlerstücke Bergmänner
nach oben <- ->
Marienberger Markscheider als Reiterlein
Der Marienberger Markscheider ist eine traditionelle originalgetreue Figur. Er ist als Räuchermann und als Räuchermann auf Reiterlein erhältlich. Dem Markscheider obliegen sämtliche markscheiderische Messungen und Bestimmungen in der Grube als auch über Tage. Er trägt eine schwarze Puffjacke, darunter ein gelbes Hemd und über der Schulter einen weißem Capuchon, alles mit goldenen Besätzen. Das Schild am Koppel ist von Silber mit einem goldenen Wappen. Beinkleider und Gamaschen sind weiß mit goldgelben Knöpfen und schwarz-ledernen Knieschutz. Der Schachthut ist grün mit oben doppelter und unten einfacher Goldtresse, vorn mit dem königlichen Wappen, an der Seite mit der grün-weißen Cocarde. Der Federstutz ist schwarz-gelb. Er trägt ein Arschleder, ein Schaber-täschchen, ein Berghäckchen und einen Säbel in einer Scheide aus schwarzem Leder mit vergoldetem Messing. Der Räuchermann wurde anlässlich des Tages der Sachsen 2006 in Marienberg von Drechslermeister Heiner Stephani, Mitglied der Saigerhüttenknappschaft Olbernhau-Grünthal, hergestellt. Er reiht sich in die schon bekannte Serie der Berg- und Hüttenleute ein. Wir wünschen Ihnen damit viel Freude! Glück auf!
 
 
 
Ihr Warenkorb
Bezeichnung
Menge
Preis
Ihr Warenkorb ist leer
0 Artikel
0,00 €
 zzgl. evtl. anfallender Versandkosten
  Alle Preise enthalten 19% MwSt.
© 2007 alltag & anders AGB